YES WE CARE! Den Dienst am Menschen aufwerten!

#Yeswecare! Unsere Fraktionsklausur widmet sich vom 20-22.1.2021 dem Schwerpunkt “Den Dienst am Menschen aufwerten!“ also dem Gesundheits- und Pflegebereich. Gleichzeitig geht es auch um die generelle bessere Anerkennung aller sozialen Berufe. Als Sozialpädagogin nehme ich das persönlich. 

Unsere Winterklausur mit Pressekonferenz, Statements, Vorträgen und Beschlüssen

Hier geht es zu unserem Konzept zur Aufwertung der Gesundsheits-, Pflege- und sozialen Berufe

Ob in der Kita, bei der Pflege von Eltern und Großeltern, der Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderungen, Beratung in Notlagen, Streetwork oder Hilfen zur Erziehung in schwierigen Familienphasen: Irgendwann in unserem Leben sind wir alle auf Care-Arbeit und damit auf Fachkräfte der Pflege, frühkindlichen Bildung und Kinder- und Jugendhilfe angewiesen. Sie sind unverzichtbar für den sozialen Zusammenhalt und letztlich das Funktionieren unserer Gesellschaft. Durch die Corona-Pandemie sind die großen Belastungen für unsere Fachkräfte offen zutage getreten. Wir müssen jetzt Care-Arbeit gerechter und zukunftsfähiger organisieren und finanzieren, statt nur Boni zu verteilen und Beifall zu klatschen. Wir Grüne möchten in Bayern die Länderkompetenz für die Gesundheits- und Erziehungsberufe nutzen und deren Ansehen und Attraktivität steigern. Wir treten ein für

  • eine stärkere gesellschaftliche Anerkennung und angemessene Arbeitsbedingungen in sozialen Berufen,
  • Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt jenseits des Klischees der klassischen „Frauenberufe“ und
  • die Wahrnehmung von Care-Berufen als anspruchsvolle Professionen, die weit mehr erfordern als Hilfsbereitschaft und Herz.

Das Papier für die Presse gibt es hier! Und unsere Auftakt-Pressekonferenz kann man hier nachhören!

Zum weiteren spannenden Programm geht es hier! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.