Über mich

“Als Sozialarbeiterin kenne ich Ausgrenzung und Armut nicht nur aus Statistiken – ich weiß welche Hilfen möglich wären.”

Ihre Gülseren Demirel



Meine persönlichen Eckpunkte

  • Mit 7 Jahren als „Gastarbeiterkind“ eingewandert

  • Hauptschulabschluss auf dem 2. Bildungsweg Fachhochschulreife

  • Ausbildung und Abschluss zur Diplom Sozialpädagogin

  • Sozialarbeiterin bei der Arbeitswohlfahrt

  • Stadträtin und Fraktionsvorsitzende für Die Grünen – rosa liste

  • Mitglied im Sozial-, Kreisverwaltungs- sowie im Kinder- und Jugendhilfeausschuss

  • eine erwachsene Tochter alleine großgezogen und mit Patchwork-Erfahrung bereichert

  • glückliche und stolze Oma einer Enkeltochter

  • mag Wandern in den Bergen, Kochen und Essen mit Freunden und lautes Lachen


Erfahren Sie hier mehr über mein Leben

Meine politischen Eckkpunkte

  • Einsatz für bezahlbares Wohnen für Alle

  • Aufbau der "Wüstenrose" für Mädchen und Frauen, die von Zwangsheirat oder
    FGM (weiblicher Beschneidung bedroht sind.

  • Mit-Initiatorin der Anlaufstelle gegen Rechtsextremismus in München

  • Organisation eines Schlafplatzes für Tagelöhnerfamilien



Stimmen aus der Presse

FAZ

FAZ

“Der Spagat zwischen Tradition und Moderne, für den ihr Stimmkreis stehe, habe sie gereizt,” sagt Grünen-Politikerin Demirel. Und diesen Spagat zu schaffen, sei auch zentral für den Erfolg ihrer Partei. „Wir haben immer gesagt, die Traditionen, die die Menschen pflegen, vor denen haben wir einen hohen Respekt und die stellen wir auch nicht infrage.“ Gleichzeitig habe sie bei den Giesingern für eine Weiterentwicklung geworben, für neue Ideen…. heißt es in dem Artikel.

Spiegel Online

“Die Grünen haben bei der bayerischen Landtagswahl sechs Direktmandate geholt. Eines gewann Gülseren Demirel in München-Giesing – und zwar deutlich. Wie hat sie das geschafft?” – fragt der Artikel.

Südwestpresse

“Die Grünen-Kandidatin Gülseren Demirel hat in München-Giesing der CSU das Direktmandat für den Landtag entrissen. Ein Beispiel dafür, wie sich die Gesellschaft in Bayerns Städten verändert.” heißt es in dem Artikel.

Münchner Merkur

“Demirel ist ein Energiebündel, oft emotional, gern streitbar und unbeirrbar….. klare Haltung und Geradlinigkeit sind auch ihre Stärke.” berichtet der Münchner Merkur. “Prognosen räumen der Grünen Stadträtin aktuell gute Chancen ein, sogar das Direktmandat zu sichern… Gülseren Demirel möchte in den Landtag, denn dort “fühle sich sich in Anbetracht ihrer politischen Schwerpunkte besser aufgehoben.” heißt es in dem Artikel.

 

In Social Media teilen